Kunstprojekt im Schuljahr 21/22

Unter dem Titel 'Maskerade - Masken der Welt' hat der Künstler Norbert Hompesch das ganze Schuljahr über mit Kindern aus dem 2. Schuljahr mit vielen verschiedenen Materialien Masken und Vorlagen dazu erstellt. Die Ergebnisse sind ganz außergewöhnlich und in einer Ausstellung in der Schule zu bewundern.

Juni 2022 Neues Spielgerät auf dem Schulhof

Der Förderverein hat mal wieder tief in die Tasche gegriffen: Auf unserem Spielplatz gibt es jetzt ein tolles neues Karussell!

3. Juni 2022 Kids-Uni

All diese wunderbaren Dinge, die wir in der Corona-Zeit so vermisst haben, können jetzt wieder stattfinden!
15 Kinder aus den Klassen 3 und 4 hatten Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen vorbereitet: die unterschiedlichsten Haus- oder Wildtiere, aber auch Themen wie Brasilien oder Lego waren mit Power-Point visualisiert und wurden gekonnt vorgetragen. Die zuschauenden Kinder waren sehr interessiert und stellten nach jedem Vortrag noch viele Fragen. Jedem Vortragenden wurde natürlich auch eine Rückmeldung zum Vortrag gegeben.

Es war richtig spannend und vielleicht hat es ja die Zuhörer dazu animiert, demnächst auch einen Vortrag zu halten!

1. Juni 2022 Konzert der Musikschule

Unsere Kinder können nicht nur Musik hören - sie können sie auch machen!

Alle Kinder der SingPause und die Kinder des Orchesters gaben ein gemeinsames Konzert. Es war sehr schön, endlich wieder zusammen Musik zu machen und auch noch Zuschauer zu haben!
Die Kinder haben toll gesungen und das Orchester hat ebenso wunderschön gespielt. Bei der 'Ode an die Freude' spielten sogar beide zusammen und das war ein richtiges Gänsehaut-Feeling.

Die Zuschauer waren begeistert und sparten nicht mit Applaus. Wie schön, dass das wieder möglich ist!

19. Mai 2022 WDR-Konzert

Jetzt endlich konnte das lange geplante - und durch Corona immer wieder verschobene - Konzert von Mitgliedern des WDR-Sinfonie-Orchesters bei uns stattfinden. Im Rahmen der sogenannten 'Dackl'-Konzerte kamen 3 Streicherinnen zu uns, die ihre Instrumente erklärten, Fragen der Kinder beantworteten und vor allem: wunderschöne Musik machten!

Zwischendurch erklärte der 'Dackl' in Videos das Leben und Werk Ludwig van Beethovens und live hörten wir entsprechende Musik dazu.

Gemeinsam machten wir auch noch Musik: Alle Kinder sangen die 'Ode an die Freude', wurden von den Streichern begleitet und machten mit den (Europa-)Sternen eine schöne Choreographie dazu.

Es war eine wunderschöne Veranstaltung und ein Gänsehaut-Moment, als alle Kinder sangen: 'Alle Menschen werden Brüder....' - wie hochaktuell!!!