Die OGS

Seit dem Schuljahr 2011/2012 ist die Jakobus-Schule Offene Ganztags-Schule!

Träger der OGS ist seit dem Schuljahr 16/17 die inab Ausbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft des bfw mbH; Kontakt: Frau Elke Schade, Zünftestr. 3, 41515 Grevenbroich, Mail: schade.elke@inab-jugend.de

Unsere OGS vereint die schulische Bildung, Förderung, Erziehung und Betreuung unserer Schulkinder. Neben dem Aspekt der verlässlichen Betreuung, um den Eltern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen, möchten wir den Kindern aber vor allem einen Ort bieten, an dem sie sich richtig wohlfühlen können.

Unsere Ziele sind:
- Freizeitgestaltung
- spielerischer Ausgleich zur Schule
- Erledigung der Hausaufgaben
- Förderung der Persönlichkeitsentwicklung jedes einzelnen Kindes
- Förderung, Unterstützung und Anleitung zu sozialem Verhalten und Toleranz
- Vermittlung von über den Lehrplan hinausgehenden Lerninhalten durch AG's

Eine enge Zusammenarbeit zwischen den Lehrerinnen und dem Team der OGS ist uns wichtig und unerlässlich. Ebenso wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit den Eltern: Regelmäßig finden Elternabende statt, bei Bedarf finden Elterngespräche statt und wir freuen uns über jede Teilnahme von Eltern an bestimmten Aktivitäten.

 

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:
Montags bis freitags: 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr in den Zeiten, die nicht durch Unterricht abgedeckt sind. Die Abholzeiten sind 15 Uhr oder 15.45 Uhr/ 16.00 Uhr, je nach Absprache.

Die OGS können Sie unter der Rufnummer 02182/885791 und der Mail-Adresse: ogs-gv-neukirchen@web.de erreichen.
Leitung/ Koordination: Frau Beate Thelen

Seit diesem Schuljahr hat unsere OGS drei Gruppen. Alle Kinder nutzen gemeinsam alle Räume und Angebote. Um die Organisation zu vereinfachen, haben wir die Kinder jahrgangsweise bestimmten Betreuern zugeordnet. Die Kinder des ersten Schuljahres werden vorrangig betreut von Frau Ellinger, das zweite Schuljahr von Frau Thelen und die Kinder der 3. und 4. Klassen von Frau Freitag. Jeder dieser Gruppen ist ebenfalls eine Ergänzungskraft zugeordnet. Unsere Hauswirtschafterin Frau Plath sorgt dafür, dass alle Kinder gut verpflegt werden.

Die Ferienbetreuung unter dem neuen Träger Inab wird genauso fortgesetzt, wie das in den letzten Jahren war: In den ersten drei Wochen der Sommerferien ist die OGS geöffnet, in den Osterferien und den Herbstferien läuft der Betrieb komplett weiter. Geschlossen ist die OGS in den Weihnachtsferien, in den Pfingstferien und grundsätzlich an den beweglichen Ferientagen, sofern die Schulkonferenz nichts anderes beschlossen hat.
Für die letzten 3 Wochen der Sommerferien können die Kinder an einer anderen OGS der Stadt Grevenbroich, die dann geöffnet hat, angemeldet werden.

____________________________________________________________________________________________________________

Bei uns in der OGS ist viel los:
Nach dem Unterricht gehen wir zum Essen (mmhh, lecker!). Es schmeckt uns immer gut und nach dem Hauptgericht gibt es Nachtisch!!
Danach machen wir unsere Hausaufgaben, die in den Schulklassen erledigt werden. Jede Klassenstufe wird von einer Lehrerin oder einer Gruppenleiterin betreut.
Nach der Pflicht kommt das Vergnügen! Es stehen uns im OGS-Bereich zwei große Gruppenräume und ein Klassenraum zur Verfügung. Ein Gruppenraum bietet zwei riesige Bauecken, die mit vielfältigem Material locken. Hier befindet sich auch eine bequeme Leseinsel, die für Leseratten genug Lesestoff bietet. Eine kleine Küche ermöglicht es uns, in der Nachmittagszeit einen stärkenden Snack, Obst und Getränke, einzunehmen.
Der andere Gruppenraum bietet ein großes Spieleangebot und viel Bastel- und Malmaterial. Besonders stolz sind wir auf den Kicker, der ist immer sehr begehrt - und nicht zu vergessen: die Verkleidungsecke und noch so vieles mehr, was es zu entdecken gibt.
Der Schulhof, der groß und gut aufgeteilt ist, bietet für Bewegung aller Art viel Abwechslung. Wir haben jede Menge Fahrgeräte und genügend Spiel- und Sportgeräte.

Zurzeit bietet die OGS vier AG's an. Mehr als 2 AG's sollten nicht gewählt werden, sonst bleibt für das 'freie Spiel' keine Zeit und das ist uns auch sehr wichtig.

 

Töpfer-AG

Diese AG beginnt Ende April und läuft bis zum Schuljahresende. Töpfern ist eine tolle, kreative Möglichkeit, etwas Neues zu schaffen. Aus einem unförmigen Klumpen entstehen so Tiere, Gefäße, Phantasiewesen.... was auch immer dem Gestaltenden einfällt.
In den Sommerferien bietet Frau Richter einen Töpfer-Workshop an.

Leitung: Claudia Richter

Die 'Grüne Daumen - AG'

Unsere neue AG beginnt am ersten Freitag nach Karneval, am 3. März. Hier erfahren die Kinder den Umgang mit Natur und Umwelt, den Prozess von Wachstum und Gedeihen und das erfahren sie direkt vor Ort.

Leitung: Martina Breuer

Tanz AG

Tanzen macht Spaß! Mit jedem Schritt, jeder Übung lernen wir unseren Körper kennen, kräftigen unsere Muskeln und freuen uns an der gemeinsamen Bewegung!
Die perfekte Ausführung von Tanzschritten ist uns nicht so wichtig - es zählt der Spaß an der Bewegung zur Musik und die Bereitschaft, sich anzustrengen.

Leitung: Andrea Ellinger

Experimente AG

Hier kannst du die Welt der Naturwissenschaften, vor allem Physik und Chemie, besser kennenlernen. Gemeinsam gehen wir alltäglichen Phänomenen experimentell auf den Grund und beschäftigen uns mit dem Hintergrund der Gesetzmäßigkeiten. Damit wir diese Regeln nicht vergessen, werden wir unsere Beobachtungen dokumentieren.

Leitung: Anna-Lena Kamitz

Koch- und Back - AG

Zu dieser offenen AG könnt ihr euch bei Lust und Laune anmelden! Hier wird gekocht und gebacken, was Kindern schmeckt und gesund ist.

Leitung: Nicole Hoekstra

Dienstags: Kunst-Werkstatt mit Herrn Hompesch

Für die Kinder des 2., 3. und 4. Schuljahres bietet Herr Hompesch eine Kunstwerkstatt an. 'Globale Welt - Tier- und Völkerkunde der 5 Kontinente' ist das Thema dieses Projekts. Dabei werden sich die Teilnehmer auf unterschiedliche Art und Weise mit unserer Welt künstlerisch beschäftigen.