10.3.2017 Ehrung der Teilnehmer des Cross-Laufes

Schon am 11. Februar fand der diesjährige Crosslauf in Neukirchen statt und wieder haben 38 Schülerinnen und Schüler unserer Schule teilgenommen. Damit war das die größte an diesem Lauf teilnehmende Gruppe.

Wie schon in den letzten Jahren wurde die Klasse geehrt, die die meisten Teilnehmer stellte. Ganz aktiv ist da die Klasse 2b, die im letzten Jahr auch schon den Pokal gewonnen hatte. 13 Kinder liefen mit - eine tolle Gesamtleistung und verdienter Pokalgewinner! Ute Nellessen und Christian Dömelt von der SG Neukirchen-Hülchrath ehrten die Kinder und hatten zusätzlich für die drei erstplatzierten Klassen einen großen Topf mit Süßigkeiten im Gepäck. Alle Klassen bekamen Urkunden, die sie daran erinnern, im nächsten Jahr wieder teilzunehmen.

Herzlichen Dank an die Veranstalter und Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Dreck-weg-Tag

Dem Müll in Neukirchen zu Leibe rücken wollten alle Kinder der Jakobus-Schule! Ausgerüstet mit Handschuhen, Mülltüten und Bollerwagen schwärmten die Klassen aus, um alles zu sammeln, was nicht dahin gehörte. Rund um die Schule, Richtung Gubisrath, Kirmesplatz und Spielplatz, Sportplatz und der Bahndamm, alles wurde gereinigt und zur Abfuhr bereit gestellt.
Jetzt hoffen wir mal, dass Neukirchen sauber bleibt!!!

Tischtennis Bezirksturnier und Landesmeisterschaften

Diesmal fand das Bezirksturnier in Nettetal statt und wir waren wieder mit 2 Mannschaften dabei. Die Kinder aus dem 3. Schuljahr schlugen sich hervorragend und belegten einen tollen 2. Platz. Unsere Bezirksmeister aus dem letzten Jahr, die jetzigen Viertklässler, wurden auch in dieser Altersklasse wieder Bezirksmeister. Sie nahmen am 27. April an den Landesmeisterschaften teil und belegten dort nach hart umkämpften Spielen einen beachtlichen 7. Platz. Ein tolles Ergebnis!

Super Leistung - herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

24.2.17 Jakobus-Schule Alaaf, Helau,...

Am Karnevalsfreitag hält uns nichts mehr auf den Stühlen!

In diesem Jahr kam wieder Clown Francesco mit seinen Späßen und sorgte für Begeisterungsstürme und viele Lacher bei allen Kindern. Einige Kinder durften auch mit auf die Bühne und mit Francesco gemeinsam akrobatische Kunststücke vorführen. Die haben sich richtig gut angestellt und sind auf alle Späße mit eingegangen. Toll!!

Nach der Aufführung ging es mit einer großen Polonaise durch die Turnhalle auf den Schulhof, wo wir bei schönem sonnigen Wetter noch lange gespielt und getanzt haben. Die Kinder waren super verkleidet und oft musste man mehrfach hinschauen, um zu wissen, wer sich hinter der Maske verbarg. In den Klassen wurde dann noch gefrühstückt und gespielt, bis um 11.45 Uhr die Feier in der OGS weiterging.

Es war wieder eine richtig schöne Karnevalsfeier!

 

Weiterlesen …

3.2.17 Kids-Uni

Kinder halten Vorträge für Kinder!
Unter unserer schuleigenen Überschrift 'Kids-Uni' fanden zum Halbjahresende wieder viele Vorträge statt. 30 Mädchen und Jungen hielten zu den Themen 'Hunde', 'Katzen aller Art', 'Berge und Bergsteigen', 'Ferrari', 'Great Barrier Reaf', 'Libellen', 'Der ferne Osten', Fledermäuse und Vampire', 'Kängurus', 'Chamäleon', 'Arktis', 'Delfine' und 'Österreich' informative und gut vorbereitete Vorträge. Teilweise wurden die Inhalte mit Plakaten präsentiert, die meisten Kinder hatten allerdings z.T. wirklich ausgereifte Power-Point Präsentationen vorbereitet. Alle Kinder der 2. bis 4. Schuljahre konnten sich Vorträge aussuchen und sparten am Ende nicht mit Applaus.

Zum Schuljahresende können wieder Kinder vortragen - wir freuen uns schon auf viele neue interessante Themen.