Laternenausstellung und Martinszug

Am 8.11. fand wieder die alljährliche Laternenausstellung aller Kindergruppen rund um Neukirchen in der Jakobus-Schule statt. Außer den Schulkindern nahmen die Kitas aus Neukirchen und Hülchrath teil und mit der Spielgruppe und den Pixies aus Neukirchen waren auch die ganz Kleinen mit wunderschönen Laternen dabei. Die phantasievollen und individuell gestalteten Laternen wurden von den Eltern mit großem Einfallsreichtum dekoriert und präsentiert.
Die Schulkinder trugen mit Martinsliedern zur schönen Stimmung des Abends bei, wobei der begeistert vorgetragene ‚Mann im Mond‘ natürlich nicht fehlen durfte. Auch unsere Flöten- und Gitarrenkinder zeigten, was sie gelernt haben und spielten gemeinsam sehr sauber zwei Lieder.
Beim Martinskomitee gab es Glühwein, Kakao, Weckmänner und Törtchen – der Andrang war so groß, dass kurz vor Schluss alles leergeputzt war. Es war wieder eine wirklich schöne und stimmungsvolle Veranstaltung!

Fast wind- und völlig regenfrei fand am Samstag der Martinszug statt. Nach dem Auftakt in der katholischen Kirche marschierten alle Kinder hinter dem St. Martin her zum Feuer. Dank guter Organisation konnten alle Kinder die Mantelteilung hervorragend sehen. In der Schule gab es schließlich die heiß-ersehnte Tüte mit all den Köstlichkeiten.

Die Spendenbereitschaft der Kinder für die Tafel war wieder überwältigend. Riesige Kisten voll konnten die Damen der Tafel Neukirchen mitnehmen und an Bedürftige verteilen. Herzlichen Dank an alle Spender!

Weiterlesen …

Herbstferien in der OGS

Wir hatten wieder schöne Ferien!!

Zwei Ausflüge führten uns nach Düsseldorf in den Aquazoo und ins grüne Klassenzimmer von Schloss Dyck.
Unsere OGS gehörte zu den ersten Besuchern nach der Neueröffnung des Aquazoos. Wir wurden in drei Gruppen durch den Zoo geführt. Kreuzspinnen und Schlangen durften wir hautnah spüren - das war gar nicht eklig, sondern weich und warm! Wir konnten die Entwicklung vom Einzeller bis hin zu entwickelten Bewohnern karger Landschaften wie Wüsten, Sümpfe, tiefe Meeresregionen miterleben. Es war richtig aufregend!

Im Schloss Dyck durften wir Äpfel zu Saft pressen. Dabei konnten wir den gesamten Prozess vom Waschen, Schälen und Pressen bis zum Saft in den Gläsern miterleben. Probieren durften wir natürlich auch - sehr lecker und gesund!!

Herr Gubernator hatte uns vom Bauern wunderschöne Kürbisse rechtzeitig zu Halloween besorgt. Zuerst mussten wir sie aushöhlen, dann gruselige Geschichter schnitzen! Die harte Arbeit hat sich gelohnt, es sind wunderbare Exemplare geworden, die schaurig schön mit Kerzenlicht strahlen konnten!

Weiterlesen …

30.8.2017 Einschulung

Das neue Schuljahr beginnt mit einer richtig gelungenen Feier! Nach einem schönen Gottesdienst konnten wir an der Schule 35 neue Erstklässler begrüßen, die mit tollen Schultüten und klopfendem Herzen ihren ersten Schultag feierten. Alle Kinder der 2. bis 4. Schuljahre hatten etwas vorbereitet und hießen die Kleinen herzlich willkommen.
Mit vielen bunten Luftballons, die in den Himmel stiegen und den ersten Schultag verkündeten, endete der Tag.
Wir freuen uns, dass sie jetzt zu uns gehören!

Kunstprojekt über das ganze Schuljahr verteilt: Globale Welt

Norbert Hompesch hat mit den OGS-Kindern wieder ein aufwändiges Projekt realisiert. Kinder in aller Welt wurden aufwändig mit Holz dargestellt, die Länder Europas gemalt und auf Leinwand gezogen, ein Regenbogen gestaltet, der alle Kinder dieser Welt miteinander verbindet. Mit dem Mittel der Kunst wurde den Kindern deutlich, dass weder Aussehen noch Wohnort ausschlaggebend ist, es zählt allein das, was der Mensch als Persönlichkeit ausstrahlt. Zum Schluss wurde noch unser Schulhof mit einem riesigen Globus verziert und erinnert alle Kinder dauerhaft an dieses tolle Projekt.

Weiterlesen …

5.7.2017 SingPausen-Konzert

Zum zweiten Mal nahmen unsere Erst- und Zweitklässler am großen SingPausen-Konzert in der Großsporthalle Gustorf teil. Die Kinder von drei Schulen sangen und tanzten gemeinsam, waren melodie- und textsicher und begeisterten das zahlreiche Publikum. Es ist so schön zu sehen, mit wie viel Spaß die Kinder bei der Sache sind und damit das Publikum mitreißen können.

Es war ein tolles Konzert und die Kinder wurden mit donnerndem Applaus erst nach einer Zugabe aus der Halle entlassen.

Weiterlesen …